In der Welt zuhause - Vernetzung von Unternehmensstandorten und Außendienstmitarbeitern

Die schnelle und zielgerichtete Kommunikation eines Unternehmens ist wesentlich für dessen wirtschaftlichen Erfolg. Wer schnell mit Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden kommunizieren kann, ist in der Lage, Geschäftsprozesse kurz und effektiv zu gestalten.

Traditionell erfolgt die Kommunikation zwischen den verschiedenen Standorten eines Unternehmens über sogenannte Standleitungen (ISDN, Frame Relay oder ATM). Die Firmen mieten dabei dezidiert Leitungen an, die nur für sie geschaltet werden. Eine Authentifizierung ist nicht nötig, da das andere Ende der Leitung bekannt ist. Verschlüsselung und Authentifizierung sind auf diesen Exklusiv-Leitungen nicht notwendig, da niemand anderes die Leitungen benutzt. Standleitungen haben aber einen ganz entscheidenden Nachteil: Sie sind teuer.

ADDITIVE Lösung

Virtuelle Private Netzwerke (VPNs) lösen die traditionellen Standleitungen ab.

VPN-Tunnel sorgen für den sicheren Datenverkehr zwischen verschiedenen Standorten, Zweigstellen, Heimarbeitsplätze und Außendienstmitarbeitern und sind flexibel und kosteneffizient in das Unternehmensnetzwerk integrierbar.

Bei der Anbindung kommen mächtige Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz. Die Kosten sind gegenüber einer Standleitung dank DSL und UMTS deutlich geringer.

Beispiele für mögliche VPN-Anwendungen

  • E-Mail
  • Warenwirtschaft
  • Dokumenten Management
  • Interne Datenbanken
  • Intranet-Anwendungen
  • Telefondienste
  • u.v.m.

ADDITIVE bietet Ihnen eine vollständige Lösung aus einer Hand an. Unsere Lösungen werden flexibel auf Ihre Anforderungen zugeschnitten. Das umfasst:

  • Beratung und Organisation
  • Installation und Konfiguration
  • Netzwerksicherheit
  • Dokumentation
  • Schulung
  • (Fern-) Wartung

make IT simple! Und rufen Sie uns an! +49-6172-5905-70

ID=2