Bedarfsanalyse

Der Bedarf der einer IT-Lösung voraus geht, wird immer von zahlreichen Wünschen und Visionen aller Beteiligten geformt. Er ist umringt von Restriktionen der bestehender Systeme, Budgets und der Anwender. Wir helfen unseren Kunden im Rahmen der Bedarfsanalyse das Altgediente auf den aktuellen Bedarf zu konsolidieren. und mit neuen Bedürfnissen zu vereinen.
Hierbei erfassen und beschreiben wir den Bedarf des Unternehmens, definieren mit Ihnen gemeinsam den Return on Invest und dessen Messbarkeit. Eine Rentabilitätsbetrachtung schließt die Bedarfsanalyse ab und bildet die Entscheidungsgrundlage zur Projektdefinition.

Mögliche Teilaspekte der Problemanalyse

  • Problemuntersuchung
  • Feststellung der Bedeutung des Problems
  • Ursachenermittlung
  • Ausarbeiten von Lösungsansätzen

Mögliche Teilaspekte

  • Feststellung und Bewertung des Applikationsbedarfs und des erwarteten Nutzens
  • Aufnahme der bestehenden und bereits geplanten technischen Gegebenheiten
  • Festlegung von Benutzerprofilen und Anwendungsfällen (Use-Cases)
  • Festlegung allgemeiner IT-Systemprinzipien

Es ist unser erklärtes Ziel mit Ihnen das Richtige (Effizienz) effektiv durchzuführen!

ID=77