Private Mobile Netzwerke - Datenkommunikation mobiler Systeme

Als High-Tech IT-Dienstleister realisiert ADDITIVE Lösungen für die mobile Datenkommunikation zwischen Maschinen. Mittlerweile hat sich hierzu der Begriff „machine to machine“-Kommunikation (m2m) etabliert. Der Begriff „m2m“ steht für die Übertragung von Daten zwischen technischen Geräten wie Fahrzeugen, Automaten, Baumaschinen etc.

Wir verbinden mobile - „über großen Raum verteilte“ - schwer erreichbare Endgeräte mit einer Zentrale oder untereinander. Dabei nutzen wir schnelle Datenübertragungsverfahren wie UMTS (HSDPA, HSUPA), EDGE, GPRS. Verbindungen werden dabei entweder vollständig auf privaten IP-Netzwerken aufgebaut oder es kommen starke Verschlüsslungsverfahren (siehe VPN) zur Anwendung, sodass keine Verbindung der mobilen Teilnehmer zu öffentlichen Netzwerken besteht.

ADDITIVE betreibt für Sie das private Mobilfunknetz in Kooperation mit den großen Mobilfunkanbietern. Darin inbegriffen ist die Vertrags- und Rechnungskontrolle sowie die Administration der Kommunikationssysteme (Router, Notebooks …). Sie erhalten alle notwendigen Komponenten fertig konfiguriert und können direkt mit der Datenübertagung beginnen.

ADDITIVE bietet Ihnen die mobile Datenkommunikation als schlüsselfertige Lösung an.

Beispiele für bidirektionale machine-2-machine (m2m)-Datenkommunikation

  • Fernwartung
  • Ferndiagnose
  • Zustandsüberwachung
  • Fahrversuchsdaten
  • Geo-Monitoring

make IT simple! Und rufen Sie uns an! +49-6172-5905-70

ID=3